Unsere aktuellen Termine (2021):
08.-09.05. 03.-04.07. 09.-10.10.
Außerhalb der Veranstaltungen:
vom 03.04. bis 16.10. jeweils samstags von 10:00-17:00 Uhr.
Weitere Informationen gibt es hier.
Unsere aktuellen Termine finden Sie hier.

Gästebuch

Neuen Eintrag erstellen

Das Gästebuch wurde 170.272 mal aufgerufen (30 mal pro Tag) und enthält 101 Einträge.

Seite: 1 2 3 4 5 6

Eintrag Nr. 101 vom 13.10.2020 11:23 Uhr
Herbstdampf 10.10.2020
Name: Gerd Balzer
E-Mail:

Vielen Dank für die tolle Veranstaltung und die viele Arbeit die der Verein dafür ableistet. Ich bin mit meinem Sohn (10) aus Fulda angereist. Das bedeutet ca. 10 Std. Bahnreise mit Maske. Ich war mir nicht sicher ob der Aufwand lohnt...... es hat sich gelohnt. Das Grinsen im Gesicht meines Sohnes hält heute noch an.
Wir kommen wieder - nächstes Jahr unter hoffentlich leichteren Bedingungen.
Grüße aus Fulda:
Gerd und Bastian

Eintrag Nr. 100 vom 12.10.2020 11:35 Uhr
Herbstdampf
Name: Bernd Klopsteg
E-Mail:

Hallo Eisenbahnfreunde Der Herbstdampf letztes Wochenende war doch wieder super. Oder ? Das Wetter hatte auch mit gespielt .Ein Daumenhoch an die Mannschaft um Doris Müller und Dennis Kathke. Da spreche ich doch bestimmt im Namen vieler !
Macht weiter so. Ich freue mich schon auf die Events im nächsten Jahr. Vielleicht bin ich auch mal zu den regulären Öffnungszeiten da.
Bleibt alle schön gesund.

Eintrag Nr. 99 vom 28.09.2020 09:16 Uhr
Top Internetseite - Reinschauen lohnt sich
Name: Bernd Klopsteg
E-Mail:

Ich kann jedem der Eisenbahnverrückt ist empfehlen, die Seite der Wittenberger aufzumachen und es wird ihm immer wieder Freude machen hier zu stöbern.
Die Dampflokfeste werden gut präsentiert. Wer schon mal da war, weiß auch wie gut sie organisiert sind. Die Lokparaden sind einfach dufte. Macht weiter so
Bis bald
Bernd aus Berlin

Eintrag Nr. 98 vom 27.09.2020 20:33 Uhr
Fahrzeugschlosserausbildung im RAW Schöneweide/Lok
Name: Bernd Klopsteg
E-Mail:

Ich war Lokschlosser im BW Pankow Heinersdorf ab 1973.
Jetzt bin ich viel unterwegs zu den Eisenbahnmuseen in ganz Deutschland. Es ist schön, das sich Leute zusammenfinden, um Eisenbahnhistorisches zu bewahren. So bin ich auch auf die Wittenberger gestoßen, die einst Ihr Domizil in Salzwedel hatten.Es ist eine Freude zu sehen, wie dort alles aufgearbeitet und erhalten wird.Vielen Dank an die Wittenberger Eisenbahnfreunde das sie mich über das Neueste Geschehen regelmäßig informieren.Es ist für mich ein Muß geworden dort mindestens zweimal im Jahr vorbeizuschauen.Wenn es nicht so weit wäre ,würde ich mich gern einbringen und mit anpacken.Es werden Erinnerungen wach, wie ich als Lokschlosser im Vier Brigade Plan im BW Pankow Heinersdorf gearbeitet habe.Hauptsächlich an der ,,Taigatrommel, an der V100 und an der V60.
Ich bin natürlich beim Herbstdampf am 10.Oktober dabei.
Beste Grüße aus Berlin
Bernd Klopsteg

Eintrag Nr. 97 vom 01.09.2020 21:36 Uhr
Lockschlosserausbildung im RAW Stendal
Name: Karl-Heinz Voß
E-Mail:

Suche Kontakt zu frühren Auszubildenden von 1961 bis 1963 oder später im RAW Stendal. Ich konnte leider überraschend kein Lokführer werden, wie die anderen Lehrlinge, und so ist der Kontakt verloren gegangen.
Welcher ehemalige Auszubildende aus der Altmark kennt mich noch? Ich bin am 13.09. am Lokschuppen in Wittenberge.
Ansonsten meine Anschrift:
Karl-Heinz Voß, Dorfstr. 17, 17094 Cölpin

Eintrag Nr. 96 vom 28.08.2020 23:29 Uhr
Erinnerungen an frühere berufliche Lebensabschnitt
Name: Hajo Adler
E-Mail:

Erinnerungen an frühere berufliche Lebensabschnitte (Lokschlosser in Pankow/Basdorf,Lehre in Pankow) werden wieder wach.
Da werde ich doch glatt mal am 29.08. vorbei schauen.
Ich bin schwer beeindruckt!
Bleibt gesund

Eintrag Nr. 95 vom 16.08.2020 13:08 Uhr
44594 Meine alte Liebe
Name: Michael Wolfert
E-Mail:

Ich habe die 44594 in Hamburg Wilhelmsburg optisch mit aufgearbeitet.
Sie sah damals aus wie neu.
Ich freue mich sehr, dass die Dampflokfreunde Wittenberge ein Plätzchen für die 44594 gefunden haben. Nach den großen Brand in Hamburg Wilhelmsburg hat Hamburg leider kein Eisenbahnmuseum mehr. Dafür lohnt sich der lange Weg nach Wittenberge um so mehr.
Besten Dank an die fleißigen in Wittenberge! Werde bald mal wieder vorbeischauen.

Beste Grüße aus Hamburg

Michael Wolfert


Eintrag Nr. 94 vom 20.11.2018 10:41 Uhr
Tolles Erlebnis
Name: Sabine

Die Fahrt mit Eurer Bahn war für unsere ganze Familie ein unvergessliches Erlebnis. Vielen Dank dafür!

Beste Grüße von der Ostsee-Insel Rügen!!!

Eintrag Nr. 93 vom 08.10.2017 11:41 Uhr
Klasse!
Name: Franki

Super Seite. Selbst auf dem Handy schaue ich mir derne die Loks an :) LG Franki

Eintrag Nr. 92 vom 11.09.2017 14:14 Uhr
Beeindruckend
Name: Reinhold Pai

Echt beeindruckend was es bei euch zu sehen gibt! Wir schauen am 08. bei euch mal vorbei. Bin sehr gespannt!

Eintrag Nr. 91 vom 01.06.2017 08:04 Uhr
Tolles Erlebnis
Name: Reiseleiter Björn
E-Mail:

Diesen Lokschuppen sollte man seinen Gästen keinesfalls vorenthalten!

LG Björn

Eintrag Nr. 90 vom 20.04.2017 14:38 Uhr
Leninwagen
Name: Dieter Naumann
E-Mail:

Hallo zur Zeit von der Insel Rügen,
nach meiner Kenntnis ist das Bw Wittenberge in die Aufarbeitung/Rekonstruktion des sogenannten Leninwagens einbezogen gewesen. Der Leninwagen war zu DDR-Zeiten eine Gedenkstätte in Sassnitz auf Rügen, die an die Rückreise Lenins 1917 aus dem Schweizer Exil nach Russland erinnern sollte. Da ich mich für einen heimatgeschichtlichen Beitrag mit dieser Reise befasse und es in der Literatur, in Foren und auf Webseiten teilweise widersprüchliche Angaben zu diesem Waggon (Herkunft, Baujahr, Ausstattung, Gattungskennzeichen etc.) gibt, bin ich an allen diesbezüglichen Informationen interessiert. Die Webseite des DB Museums Nürnberg ist mir bereits bekannt, auch im Eisenbahnforum Drehscheibe online Historische Bahn habe ich bereits nützliche Hinweise bekommen.
Vielen Dank schon jetzt für alle Hinweise oder weiterführende Tips.
Beste Grüße,
Deter Naumann

Eintrag Nr. 89 vom 14.04.2017 13:47 Uhr
Historischer Lokschuppen Wittenberge
Name: H-D. Philipp
E-Mail:

Tolle Vorstellung des Historischen Lokschuppen´s Wittenberge.

Erinnerungen an frühere berufliche Lebensabschnitte werden wieder wach.
Meine Hochachtung vor den gelungenen Leistungen der Restaurierer.

Eintrag Nr. 88 vom 25.03.2017 22:26 Uhr
Schöne Seite-Schönes Hobby
Name: Rolf
E-Mail:

Da werde ich doch glatt mal am 6. oder 7.5. mal vorbeischauen. Schön, dass Sie sich mit der Seite so viel Mühe geben und dieses Stück Geschichte am Leben erhalten.

Eintrag Nr. 87 vom 15.03.2017 20:34 Uhr
Schöne nostalgische Seite
Name: Rolf Sommer
E-Mail:

Die Seite weckt Erinnerungen, war selber mal Wagenmeister auf dem Salzwedeler Bhf.,
den Kleinbahnabzweig von Arendsee in Richtung Osterburg kenne ich nur noch aus meiner
Kindheit und Jugend in Arendsee, die Strecken sind auch von der Natur her wirklich schön,
schade um die alten Wunderwerke der Technik, von Ökologie reden sie Alle, aber Lasten auf die Schiene zu bringen ist kein politisches Ziel mehr, Bahnaktien werfen wohl nur in Kriegszeiten Profite ab, hat man im vielgerühmten Amerika mal festgestellt............!
Macht weiter! Rolli

Eintrag Nr. 86 vom 22.10.2016 10:56 Uhr
Lokschilder
Name: IG Modellb.Hellersdorf
E-Mail:

Hallo,.......Michael Schindler möchte sich ganz herzlich bei Klaus-Peter Müller für die Lokschilder bedanken. Sie haben schon einen Platz gefunden. Wenn Sie mal in Berlin sein sollten, sind Sie recht herzlich in unseren Räumen eingeladen.....
Mit freundlichen Grüßen Michael Schindler

Eintrag Nr. 85 vom 02.07.2016 18:28 Uhr
Danke
Name: Christian Schmidt
E-Mail:

Vielen Dank in die Runde, alles außer dem Wetter hat gestimmt. Tolle Events, toller Fuhrpark, es war ein schöner Ausflug nach Wittenberge, gern kommen wir wieder. Christian Schmidt

Eintrag Nr. 84 vom 23.06.2016 11:34 Uhr
Schöne Seite von euch
Name: Micha
E-Mail:

Hallo,

eure Website gefällt mir wirklich gut. Da ist sicher jede Menge Arbeit reingeflossen.
Alles ist sehr informativ.
Ich wünsche euch für die Zukunft viel Erfolg und allzeit gute Fahrt

Beste Grüße
Micha

Eintrag Nr. 83 vom 07.01.2016 09:46 Uhr
Adventskalender
Name: Wolfgang Terme
E-Mail:

Dankeschön!

War sehr überrascht und habe mich riesig gefreut bei eurem Adventskalender gewonnen zu haben. Vielen Dank für das tolle Buch und engagiert euch weiterhin so toll.
Liebe Grüße aus Braunschweig.
Wolfgang Terme

Eintrag Nr. 82 vom 26.09.2015 21:14 Uhr
Museumsbesuch
Name: Christian Müller
E-Mail:

Hallo zusammen,
aus einem Prospekt der http://ODEG.de/ habe ich von Ihrem Museum erfahren und beschlossen, zu kommen.
Sie haben sehr interessante Ausstellungsstücke.
Gruß Christian Müller

Seite: 1 2 3 4 5 6

Dampflokfreunde Salzwedel e.V. Am Bahnhof 6, 19322 Wittenberge

Datenschutzerklärung